Wählergemeinschaft Fraktion Programm Geschichte Kontakt
Gremientermine aktuelle Termine Sprechstunden
Bundesweit Initiativen und Verbände MH-Parteien Medien Treffpunkte
Pressemeldungen Bildmaterial
 

 

MBI-Ratsfraktion nach der Kommunalwahl 2009

Lothar Reinhard, Jahrgang 1950, 1 Sohn

Fraktionssprecher, Gründungsmitglied der Grünen, Sprecher der Bürgerinitiative „Emmericher Str.”, MBI-Ratsmitglied von 1999 bis heute
Kandidatenbrief 2009 von Lothar Reinhard  PDF-Datei (43 KB)

_

Hans-Georg Hötger, Jahrgang 1941, verheiratet, 3 Töchter, 3 Enkel
MBI-Ratsmitglied seit 2004, stellvertretender Fraktionssprecher, Mitautor des Mülheimer Filzbuchs, Mitgründer der BISS zur Erhaltung des Freibad Styrum, Stadtführer, Schwerpunkte: Stadtgeschichte, Sport und Wirtschaft.

Gründungsmitglied der MBI
Kandidatenbrief 2009 von Hans-Georg Hötger  PDF-Datei (32KB)

_

Heidelore Godbersen, Jahrgang 1955, Wirtschaftswissenschaftlerin

MBI-Ratsmitglied seit 2004, engagiert in der Bürgerinitiative Emmericher Str./Fallwerk und der Bürgerinitiative Contrarapid gegen den Metrorapid; von Anfang an Mitglied der MBI, Schwerpunkte: Ökologie, Planungsrecht, Finanzen und Beteiligungen.
Kandidatenbrief 2009 von Heidelore Godbersen PDF-Datei (40 KB)

Annette Klövekorn, Jahrgang 1960, Lehrerin , 1 Tochter

MBI-Bezirksvertreterin in der BV 1 seit 1999, MBI-Ratsmitglied seit 2009, kommt aus der Bürgerinitiative „Holthauser Gegengift“ , die erfolgreich die Verfüllung der Schießgrube auf dem Kasernengelände mit kontaminierten Abraum verhinderte, und Mitbegründerin der MIGU (Mülheimer Initiative Gemeinsamer Unterricht)
Gründungsmitglied der MBI, Schwerpunkt: Bildung, Schule
Kandidatenbrief von Annette Klövekorn PDF-Datei (31 KB)

_

Dietmar Berg, Jahrgang 1943, Rentner

MBI-Ratsherr seit 1999, Mitbegründer und Sprecher der Bürgerinitiative Historische Gartenstadt Heimaterde
Kandidatenbrief von Dietmar Berg PDF-Datei (42 KB)

_

Gesine Schloßmacher, Jahrgang 1942, Bilanzbuchhalterin

MBI-Bezirksvertreterin in der BV 3 seit 2004, MBI-Ratsfrau seit 2009, lange Mitarbeit in der Bürgerinitative „Emmericher Straße“, die den Weiterbau stoppte und dadurch den Ausbau der Weseler Straße durchsetzte. Mitarbeit in der Bürgerinitiative zum Schutz der Ostruhranlagen für ein Bürgerbegehren gegen „Ruhrbania“. Aktiv im Mülheimer Kunstverein und Mitglied der Gewerkschaft Verdi.
Kandidatenbrief von Gesine Schloßmacher PDF-Datei (36 KB)

Dietmar Berg, Jahrgang 1943, Rentner Mitbegründer und Sprecher der Bürgerinitiative Historische Gartenstadt Heimaterde
Kandidatenbrief von Dietmar Berg