Wählergemeinschaft Fraktion Programm Geschichte Kontakt
Gremientermine aktuelle Termine Sprechstunden
Bundesweit Initiativen und Verbände MH-Parteien Medien Treffpunkte
Pressemeldungen Bildmaterial
 

 

Besserung beim NRW-Schulchaos in Sichtweite?

G8-G9CDU und FDP haben sich darauf geeinigt, das Abitur in NRW nach neun Jahren wieder als Regelfall einzuführen und im Sommer 2019 wieder grundsätzlich zum Abitur nach 13 Schuljahren zurückzukehren. Das Volksbegehren gegen G8, das auch die MBI unterstützen, hat bereits eine halbe Millionen Unterschriften gewonnen! Mehr dazu in

  • “Volksbegehren zur Abschaffung des “Turbo”-Abiturs in NRW” hier

Weitere schulpolitische Weichenstellungen der zukünftigen schwarz-gelben Landesregierung sind:
seiteneinsteiger1Flüchtlingsklassen: CDU und FDP wollen den rot-grünen Schulerlass zurücknehmen, der eine möglichst frühe Integration von Flüchtlingen in den Regelunterricht vorsah. Mit Rücksicht auf Sprachbarrieren sollen stattdessen wieder eigene „Integrationsklassen“ die Regel werden. Unabhängig davon muss dringend etwas unternommen werden gegen die Überforderung etlicher Schulen mit zu vielen Seiteneinsteigern. Dazu auch:

  • “Das Seiteneinsteiger-Problem, die Gustav-Heinemann-GS und die Ratlosigkeit einer blauäugigen Einwanderungspolitik“ hier

InkluIllusionInklusion: Noch vor den Sommerferien soll die Auflösung von Förderschulen für behinderte Kinder gestoppt werden. Mit Ausnahmen von der bisherigen Mindestgröße sollen akut 35 gefährdete Sonderschulen erhalten werden. Über zentrale Inklusions-Schwerpunktschulen in jeder Kommune sowie die Bündelung von Sonderpädagogen und Inklusionshelfern ist noch nicht entschieden. Mehr u.a. in

  • Inklusion als Illusion? Schulische Inklusion in NRW: Möglichkeiten und Probleme hier

Damit wird das von Rot-Grün angerichtete Schulchaos zumindest angegangen und ein Teil der MBI-Forderungen erfüllt. Mehr in Teil IV der MBI-Wahlprüfsteine zur Landtagswahl: „NRW-Schulchaos, zu Inklusion, Seiteneinsteigern, G8/9 usw.“

Mehr zum Stand der Koalitionsverhandlungen in Düsseldorf in WAZ vom 7.6.17: „CDU und FDP wollen G9 in NRW wieder zum Regelfall machen“ hier