Wählergemeinschaft Fraktion Programm Geschichte Kontakt
Gremientermine aktuelle Termine Sprechstunden
Bundesweit Initiativen und Verbände MH-Parteien Medien Treffpunkte
Pressemeldungen Bildmaterial
 

 

Die VHS muss wieder in das Denkmal in der MüGa!

AdventsmarktDez2018Der BI-Stand am Adventsmarkt war ein voller Erfolg!

Bis inkl. Sonntag, dem 9. Dezember, hatte die BI „Erhalt unserer VHS in der MüGa“ auch dieses Jahr 2018 eine Infobude auf dem Adventsmarkt in der Alstadt. Knapp 3000 Flugblätter wurden verteilt und viele gute Gespräche geführt. Und das trotz manchmal nur suboptimalem Wetter.

Fazit: Viele Mülheimer/innen wollen weiterhin
ihre VHS in der MüGa endlich wieder haben!

Die Interims-VHS an der Aktienstr. ist keine brauchbare Alternative, sondern für Lehrende
und Kursteilnehmer eher eine Zumutung.

Wir sind sicher, dass sich der überwiegende Teil der Mülheimer/innen bei einem Bürgerentscheid für unsere bewährte VHS in dem denkmalgeschützten Gebäude an der Bergstr. entscheiden wird.

Für einen solchen Bürgerentscheid haben in nur 2 Monaten 11000 Wahlberechtigte  unterschrieben, 6600 wären nötig gewesen.

Auch das hat Verwaltung und Ratsmehrheit von SPD, CDU, FDP, Grünen und BAMH leider wenig interessiert. Sie erklärten das Bürgerbegehren arrogant für unzulässig. Jetzt muss die BI auch noch die Zulässigkeit beim Verwaltungsgericht einklagen, nur weil Politik und Verwaltung eine Heidenangst haben, dass ein Bürgerentscheid den skandalösen Versuch der VHS-Zerstörung mit Glanz und Gloria rückgängig machen würde.

Auch die Spvhsendenbereitschaft der Mülheimer Bevölkerung für die unnötige Klage war bisher ausgezeichnet. Fast 6000 € sind bereits auf das Sonderkonto bei der
Spardabank mit der IBAN DE 82 36060591 0010 9334 16 eingegangen.

Falls wir aller Voraussicht nach und hoffentlich auch bald gewinnen, wird die Stadt das meiste bezahlen müssen. Dann kann das gespendete Geld für den „Wahlkampf“ vor dem Bürgerentscheid eingesetzt werden.

Unabhängig von alledem wünschen wir allen und jedem besinnliche und frohe Feiertage, verbunden mit dem Weihnachtswunsch:

„Lasst bitteschön die Mülheimer Bevölkerung
über die Zukunft ihrer VHS entscheiden!“

Mehr zur VHS-Saga u.a. in

  • 5.11.18: “Freihändiges” VHS-Gutachten eigenmächtig am Ratsbeschluss vorbei und Geldverschwendung hier
  • 23.8.18: Bürgerbegehren zum VHS-Erhalt: Politik vs. Bürgerwillen? hier
  • 14.7.18: Riesenzwischenerfolg des Bürgerbegehrens zum VHS-Erhalt! hier
  • 25.4.18: Bürgerbegehren zum VHS-Erhalt unzulässig? Mitnichten! hier
  • 1.4.18: Leider nur zum 1. April: Stadt revidiert VHS-Schließung – leider doch nicht! Schade! hier
  • 17.2.18: Der VHS-Skandal ffff. hier
  • 1.2.18: Die VHS-Saga – ein Riesenskandal! hier
  • 1.12.17: VHS: Städtebauliches Juwel wurde Denkmal und kurz später abgängig? Wie bitte?! hier