Wählergemeinschaft Fraktion Programm Geschichte Kontakt
Gremientermine aktuelle Termine Sprechstunden
Bundesweit Initiativen und Verbände MH-Parteien Medien Treffpunkte
Pressemeldungen Bildmaterial
 

 

Köln

Riesenerfolg der Großdemos “STOP CETA & TTIP” in Köln und 6 weiteren deutschen Städten

Freitag, 09. September 2016

Am Samstag, den 17. September, fanden in sieben deutschen Großstädten Demos gegen die geplanten demokratiegefährdenden Freihandelsabkommen TTIP (mit USA) und CETA (mit Kanada) statt. Sensationelle 320.000 Menschen nahmen teil. Ein klares Signal gegen Freihandelswillkür und Paralleljustiz! Mehr als 3 Mio. EU-Bürger hatten gegen TTIP unterschrieben. Im Oktober 2016 soll das geheim ausverhandelte CETA auf dem EU-Kanada-Gipfel unterzeichnet werden. TTIP sollte bis Ende des Jahres folgen, doch die Widerstände wachsen stetig. Bundesregierung und EU-Ministerrat können die CETA-Ratifizierung noch stoppen.

Mehr »

Kein Geld der Schuldenstädte für die archäologische Zone der Domstadt in Luxusversion!

Mittwoch, 07. November 2012

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) will die 100%ige Übernahme der enormen zukünftigen Betriebskosten der archäologischen Zone/dem Jüdischen Museum in Köln beschließen, als auch der Übernahme der kompletten Projektsteuerung des Museums. MBI-Antrag, dem aus wirtschaftlichen Gründen zu widersprechen. Alleine Mülheim müsste dafür jährlich mind. 115.000 € mehr an Umlage zahlen für Kölner Luxuswünsche.

Mehr »

Ruhrbania als Vorbild für Schuttgart? Hoffentlich nicht!

Mittwoch, 01. September 2010

Großer Widerstand im Ländle gegen das Mammutprojekt Stuttgart 21. Landauf landab wird für Prestigeprojekte und Fiesionen den Menschen ihre Heimat einschneidend verändert. Dresden, Köln, Mittelmosel, Mülheimbania usw.. Hoffentlich kein Schuttgart und ein Ende der Zerstörungswut radikaler Modernisierer!

Mehr »

“Schutt und Schande!” – Gedenken an den Einsturz des Kölner Stadtarchivs

Sonntag, 14. März 2010

Vor 1 Jahr war der apokalyptische Einsturz des Kölner Stadtarchivs. Dieses Ereignis vernichtete viele wesentliche Dokumente der bis dahin eindeutigen deutschen Kulturhauptstadt. Es demaskierte aber auch ein ungeheuerliches Klüngelsystem kriminellen Ausmaßes. Die Initiative “KÖLN KANN AUCH ANDERS!” organisierte Gedenkveranstaltungen

Mehr »