Wählergemeinschaft Fraktion Programm Geschichte Kontakt
Gremientermine aktuelle Termine Sprechstunden
Bundesweit Initiativen und Verbände MH-Parteien Medien Treffpunkte
Pressemeldungen Bildmaterial
 

 

Kübelbäume

Ruhrbania-Folgen wie die bedauernswerten Kübelbäume

Montag, 14. August 2017

Etliche Bäume in den riesigen Pflanzkübeln auf der Schloßstr. sind in einem schlechten Zustand, wahrscheinlich weil die Kübel für Bäume auf Dauer ungeeignet sind. Die teure Aktion aus 2009 mit den wenig geeigneten Kübelbäumen ist nur zu verstehen als Alibi für die Wahlen 2009, nachdem die gnadenlose Zerstörung des Gartendenkmals für Ruhrbania inkl. der Fällung von 17 Naturdenkmälern bei OB Mühlenfeld und den Banania-Parteien schwere Imageschäden hinterlassen hatten. Was nun mit den vor sich hin sterbenden Bäumen geschehen soll und welche Alternativbepflanzung möglich sein könnte, haben die MBI im nächsten Umweltausschuss per Antrag nun thematisiert.

Mehr »

Verwüstungen a.d. Ruhr

Mittwoch, 21. April 2010

Es ist zum Heulen, was zur Zeit in Mülheim vor sich geht. Trümmerfeld Ruhrbania, overfly-Abriss am 9.-11. April und Verwüstung am Tourainer Ring, Innenstadtkrise und “Giftliste”. Viele Mülheimer schwanken bei derartiger Machtdemonstration zwischen Wut und Ohnmacht!

Mehr »

Wochenmarkt Schloßstraße endlich gesichert! Fast verraten und versandert, zum Glück nur fast!

Montag, 19. April 2010

Die Mülheimer Innenstadt ist in einer sehr ernsthaften Krise. Am 29. Mai schließt auch noch der Kaufhof. Zum ungeklärten Wochenmarkt im März weitere 4 Wochen Totenstille! Im Hauptausschuss im April sollte nur Duldung bis Juli beschlossen werden, also das Motto “Friss oder stirb!” Doch es kam anders, zum Glück!

Mehr »

Gnaden- oder Galgenfrist für den Wochenmarkt

Donnerstag, 18. März 2010

Wochenmarkt Schloßstr. doch nicht vor dem Aus? Nach dem gestrigen Gespräch des Marktverbandes mit Vertretern fast aller Fraktionen schrieben alle (auch die SPD) einen Brief an die Oberbürgermeisterin. Bis zum endgültigen Vertrag soll der Markt zu alten Bedingungen weitermachen.

Mehr »

Wiechering&das Totenhemd: Entgleisung, die nächste

Samstag, 13. März 2010

„Der Rademacher glaubt, dass auch das letzte Hemd eine Tasche hat“ Zitat von Dieter Wiechering (SPD) in der WAZ vom 8. März zum Streit mit den Markthändlern. Was will der SPD-Fraktionsvorsitzende mit seinem Zitat wem eigentlich sagen? Meint er eventuell, dass Herr Rademacher nicht wüsste, dass Totenhemden („das letzte Hemd“) keine Taschen haben? Sicher nicht, […]

Mehr »

Innenstadtkrise ff.: Kaufhof, Betten Hardt, Maredo …. der letzte macht das Licht aus?

Mittwoch, 10. März 2010

Erst Sinn Leffers, Cafe Overbeck, Agnoli, Peppino und, und, und…. Dann schloss Woolworth im Herbst. Der Kaufhof macht z.Zt. Total-Ausverkauf, bevor er bald endgültig in Mülheim dicht macht. Viele Geschäftslokale, Büroräume usw. der Innenstadt stehen leer oder wechseln häufig die Mieter, ob auf der Schloss-, der Wall-, der Friedrich-Ebert-, der Bach-, der Kaiser- oder der […]

Mehr »

“Kungelrunden” zum Etat? MBI: Ohne uns!

Samstag, 06. März 2010

Nach dem bedenklichen Hauptausschuss am Donnerstag sind die MBI zu dem Entschluss gelangt, sich vorerst nicht an dieser „Kungelrunde“ zu beteiligen. Die Zielsetzung dieser Runde ist ohnehin unklar und erst müssen die Bürgereingaben gesichtet werden!

Mehr »

Dilettantismus pur, in MH a.d. Ruhr?

Mittwoch, 27. Januar 2010

Das gesamte Ruhrbanananania-Konzept wankt gehörig, droht wie ein Kartenhaus zusammenzubrechen und sich als sauteures Potemkinsches Abenteuer zu entpuppen!
Doch es knirscht auch an allen möglichen anderen Ecken der Stadt. Vieles hängt in der Schwebe, manches ist ungeklärt und über einiges soll partout Grabesstille einkehren uswusf. Im folgenden nur wenige aktuelle Beispiele:

Mehr »