Wählergemeinschaft Fraktion Programm Geschichte Kontakt
Gremientermine aktuelle Termine Sprechstunden
Bundesweit Initiativen und Verbände MH-Parteien Medien Treffpunkte
Pressemeldungen Bildmaterial
 

 

Lesenswertes 2010

Lesenswertes 2011 hier
Lesenwertes aus 2009 und den Jahren davor hier
MBI-Etatreden 2000 bis 2010 hier
Das Mölmsche Klüngelalfabet hier
MBI-Flugblätter hier
MBI-Rück-und Ausblicke von 2000 bis heute hier
MH-News mit Tagesmeldungen aus und zu Mülheim hier

Lesenswertes aus 2010 zumeist als pdf-Dateien,
in Rot MBI-Dokumente

  • Rück- und Ausblick von 2010 auf 2011: “Nix mehr klar, bald nix mehr da, alles für Ruhrbania?!” mit Mülheim 2010: “Die Irrfahrten der Dagmar M. zwischen Luftschlössern  und Trümmerfeldern” und den MBI-Wünschen für sich und die Mülheimer/innen für 2011, alles als pdf-Datei (81 KB)
  • 26.12.10: Welt am Sonntag: “Flughafen Essen-Mülheim vor der Pleite” hier
  • 21.12.10: MBI-Strafanzeige gegen Verantwortliche der Stadtspitze wegen Veruntreuung von Gebühren für die Abwasserbeseitigung und Irreführung der Öffentlichkeit sowie der Ratsmitglieder durch undurchsichtige und verfälschende Bilanzen zur Verschleierung der Veruntreuung als pdf-Datei (44 KB)
  • MBI-Weihnachtswunschliste 2010 als pdf-Datei (231 KB)
  • 5.12.10: NRhZ Nr. 279: “Nagelneues Feuerwehrgebäude der Stadt Mülheim als Finanzprodukt verscherbelt! Ein Husarenstück!“, auch als pdf-Datei (39 KB)
  • Aufruf des Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21 zur überregionale Kundgebung ab 14 Uhr am Bahnhofsvorplatz in Stuttgart mit anschließender Großdemo unter dem Motto “Stuttgart ist überall!” Aufruf als pdf-Datei.
    Übersicht zu den vielen lokalen “Schwabenstreichen” hier!
    1.12.10: NRhZ Nr. 278, u.a. mit MBI-Kommentar: “Heiner Geißler: Der Bau von Stuttgart 21 wird durchgeführt – unter neuem Namen: “Stuttgart 21 plus“, auch als pdf-Datei (79 KB)
  • Ende Nov. 10: “Der Mülheimer Marktverband und die Firma Erdin – Die Firma Erdin und der Marktverband – DIE UNENDLICHE GESCHICHTE –” Stellungnahme des Marktverbandes zu den unfairen Behauptungen und Vorwürfen in den Medien, als pdf-Datei (36 KB)
  • 24.11.10: NRhZ Nr. 277 zum Mölmschen Aus- und Endverkauf: “Räumungsverkauf“ hat das Finanzloch der Stadt Mülheim nicht beseitigt! Ist als nächstes die Jugendherberge dran?, auch als pdf-Datei (77 KB)
  • 22.11.10: Hilferuf an Umweltminister Remmel wegen des Dauer-Umweltskandals Fallwerk Weseler Str. im Trinkwasserschutzgebiet und am Rande der Wohnbebauung als pdf-Datei (36 KB)
  • 19.11.10: MBI-Beschwerdebrief an IM Jäger und RP Lütkes wegen unzulässiger und gesetzeswidriger HSK-Maßnahmen und Gebührenkalkulationen der Stadt Mülheim bei Abwassergebühren als pdf-Datei (28 KB)
  • 10.11.10:NRhZ Nr. 275: “Mülheimer Abwasser riecht stark nach Veruntreuung und deren Vertuschung: Gebührenkalkulation eine Zumutung“, auch als pdf-Datei (54 KB)
  • Unterschriftenliste zum Erhalt des ev. Gemeinde- und Familienzentrums am Knappenweg in Winkhausen als pdf-Datei (6 KB) oder direkt über www.markus-muelheim.de/unterschriften.pdf
  • 3.11.10: NRhZ Nr. 274: Die Innenstadt von Mülheim an der Ruhr wird weiter verwüstet! – “Innovation City”? Desertification-Helga mit Ruhrbania-Desolata, auch als pdf-Datei (115 KB)
  • 30.10.10: Yassine-SPD-Sumpf ohne Ende? Die unglaubliche Geschichte des Mounir Yassine! Was gärte  da nur alles in der Vergärungsanlage?als pdf-Datei (134 KB)
  • 15.10.10: MBI-Brief an IM Jäger und RP Lütkes wegen beschlossener unzulässiger HSK-Maßnahme/n der Stadt Mülheim zum Doppelhaushalt 2010/2011 mit der Aufforderung zur Überprüfung als pdf-Datei (29 KB)
  • NRhZ Nr. 270 vom 6.10.10: “Schützenhilfe für SPD und Verwaltung durch Erpressungsversuch des RP. Mülheim ratlos bald auch Rat-los?“, nachzulesen auch als pdf-Datei (59 KB)
  • NRhZ Nr. 269 vom 30.9.10: “Frau Mühlenfeld in Kriegslaune” beantragt Ordnungsgeld gegen MBI-Fraktionsvorsitzenden, nachzulesen auch als pdf-Datei (65 KB)
  • “Mit Vollgas in den Leerstand?“ Marktanalyse zum Mülheimer Wohnungsmarkt von Dr. Dietz von der BI “Schützt Menden” als pdf-Datei (189 KB)
  • E-mail-Aktionen zu Schuttgart 21: “Baustopp für Stuttgart 21″! hier und “Politische Konsequenzen: Innenminister Rech muss nach dem völlig unverhältnismäßig brutalen Polizeieinsatz zurücktreten!” hier

 

  • “Water makes money”: Trailor als zum Film von Leslie Franke zur Wasserprivatisierung hier
  • Petition beim Bundestag gegen AKW-Laufzeitverlängerungen
    Appell von compact: “Merkels Atompläne stoppen!” hier
    Aufruf zur Großdemo in Berlin am 18.9.10: “Atomkraft – Schluss jetzt!” hier
  • 28-minütige Phönix-Sendung “Bei Abriss Aufstand – Der Protest gegen den Bahnhof Stuttgart 21″ als Video
  • Chronologie “Schwere Mülheimer Innenstadt-Dauerkrise als Folge von Dilettantismus+blindem Aktionismus?! “Ist Mülheim noch zu retten?”als pdf-Datei (264 KB) – März 2009 bis September 2010
  • “Kampf ums Wasser” – Film von 1 Std.12 Min. Länge bei Vox als Video
  • Einladungsplakat zum MBI-Sommerfest am 28. Aug. am Europa-Pavillon im MüGa-Gelände als pdf-Datei (47 KB)
  • Frau Jasper als Gutachterin zum Reinwaschen der Duisburger Stadtspitze wegen des loveparade-Desasters? Man glaubt es kaum! Ein tödlicher Hauch von Bananenrepublik? – XTRANEWS, 7.8.10 oder
    Duisburg & Umgebung: Ein tödlicher Hauch von Bananenrepublik? „Tief im Westen“, auch als pdf-Datei (69 KB) – NRhZ Nr. 262 vom 11.8.10
  • Widerspruchsmuster  gegen die neuerliche medl-Preiserhöhung zum 1.10.10, herunterzuladen als  (26 KB)
    medl-Gaspreise seit 2000 als pdf-Datei (29 KB)
    Vergleich der Gaspreisanbieter unter www.verivox.de
  • Klage beim Verwaltungsgericht Düsseldorf wegen ungerechtfertigter und ungerechter Kanalerschließungsgebühr Haydnweg, mit dem die Umwandlung des VfB-Speldorf-Stadions in Wohnbauflächen erschlossen wird, als pdf-Datei (66 KB)
  • Gedanken eines Stadtverordneten aus dem Revier nach dem loveparade-Desaster: “Et hätt nit immer joot jejange”, auch als pdf-Datei (54 KB) – NRhZ Nr. 261 vom 4.8.10
  • Einwohnerantrag mit Unterschriftenliste von Duisburger Bürgern zur Entlassung von OB Sauerland und der Dezernenten für Sicherheit, Rabe, sowie für Planung, Dressler als pdf-Datei (30 KB)
  • Kommunen wie Mülheim fürchten wegen RWE-Plänen um ihre Gewerbesteuer. Es knirscht und kracht im RWE-Gebälk!auch als pdf-Datei (37 KB) -  NRhZ Nr. 260 vom 28.7.10
  • In Hamburg hat ver.di im Juli 2010 ein Volksbegehren gestartet “Die Stadt gehört uns – Keine:  Privatsierung gegen den Bürgerwillen”, so dass vor jeder Privatisierung ein Volksentscheid durchgeführt werden muss. Begründung und Eintragungsliste als pdf-Datei (137 KB)
  • Juli 2010: MBI-Zwischenbilanz 1 Jahr nach der Kommunalwahl 2009: “Die Luftschlösser auf den Boden holen, sich viel mehr mit Realitäten und Bestand beschäftigen! Mülheim zwischen Dilettantismus und Größenwahn!?” als  pdf-Datei (63 KB)
  • Dagmar Mühlenfeld – Mülheimer OB oder eher RWE-Aufsichtsrätin? Will Stromkonzession mit RWE vorzeitig verlängern, auch als pdf-Datei (47 KB) – NRhZ Nr. 258 vom 15.7.10
  • Keine vorzeitige Ausschreibung zur Stromkonzession nur zugunsten des RWE! MBI-Eilantrag an das Verwaltungsgericht Düsseldorf, den Ratsbeschluss vom 08. Juli 2010 „Bekanntmachung zur Stromkonzession“ zur Neuvergabe der Stromkonzession aufzuheben und der Stadt Mülheim zu untersagen, dies im Bundesanzeiger bzw. im Amtsblatt der Europäischen Union zu veröffentlichen, als pdf-Datei (60 KB) – 13.7.10
  • “Kommunen: Teure Prestigeprojekte”: Die kommunalen Kassen sind leer, die Schuldenberge riesig. Und doch wollen viele Städte auf teure Prestigeprojekte nicht verzichten. Wie kann das sein? Wir sind in Mülheim an der Ruhr, Beispiel Ruhrbania. Das Manuskript des WDR-Fernsehbeitrag in der Sendung Markt am 5.7.10 auch als pdf-Datei (94 KB)
  • Turbulenzen zum Flughafen Essen/Mülheim mit dem Landesrechnungshofsbericht und dem Flughafenausstiegsantrag in Artikeln von junge welt, WAZ und NRZ auf einer pdf-Datei (114 KB)
  • Auszug aus dem Jahresbericht des Landesrechnungshofes vom 28.6.2010 zum Flughafen Essen-Mülheim. Kapitel 27 „Förderung des Luftverkehrs“. Das ganze Kapitel als pdf-Datei (104 KB)
  • Cuxhaven hat in der Wohnbaupolitik umgesteuert. “Cuxhavener Wohnlotsen” zur Aktivierung von Bestandsimmobilien anstatt immer weitere Grün- und Waldflächen zur Bebauung freizugeben, wie Mülheim das tut. Von Cuxhaven lernen! MBI-Antrag dazu. FAZ-Artikel vom 20.6.10 und MBI-Antrag zusammen als pdf-Datei (58 KB)
  • Analyse der katastrophalen finanziellen Lage der Stadt Mülheim und das MBI-Konzept zum Einstieg in ernstgemeinte Haushaltssanierung: Gegen Chaos pur und perspektivlosen HSK-Entwurf: Zu viele Häuptlinge, viel zu viel Verschwendung und völlig intransparent! Damit muss Schluss gemacht werden!” auf 6 Seiten als pdf-Datei (144 KB)
  • Ratloser NRW-Städtetag: „Städte in Not – Leistungen für die Bürger erhalten!“ Lammfromm – aber warum?, NRhZ 16.6.10
  • Medl-Jahresabrechnung Gas, was tun?  – Juni 10
    Musterbrief für Sondervertragskunden mit gültigen Altverträgen bis mind. 31.5.10 zu Kürzungen bei der Jahresrechnung 2010 als  (36 KB)
    Musterbrief für Kunden, für die im Laufe des Abrechnungsjahres der „neue“ medl-Sonderverträge begann, herunterzuladen als (37,5 KB)
  • Musterbrief als Argumentationshilfe für kommunale Entscheidungsträger: “Appell für die Ablehnung der PPP-Vorhaben in unserer Stadt” als word-Datei (71 KB) – bundesweite Kampagne “Offenlegung aller PPP-Verträge jetzt!”, Juni 2010
  • Brief von Prof. Sperlich an alle Stadtverordneten: “Bitte helfen Sie, die Bebauungspläne Berger Straße und Tilsiter Straße zurückzustellen und lassen Sie die Planer gründlich neu überlegen, wie eine nachhaltige Stadtentwicklung zu erfolgen hat, bevor der Landschaftsfraß weiter um sich greift!” als pdf-Datei (66 KB) – Juni 2010
  • Mülheim/Ruhr – “Täuschungsmanöver”: Vier Beispiele von vielen für’s kommunale Schuldenmachen, auch als pdf-Datei (81 KB) – NRhZ 19.5.10
  • MBI-Fragenkatalog zu TOP 7.1 (öffentlich) und TOP 20.1 (nichtöffentlich) der Ratsitzung am 27.5.10: ” Sanierung / Modernisierung mit teilweisen Neubauten von drei Mülheimer Schulen sowie Gebäudebetrieb von ausgewählten Schulen im ÖPP-Modell – Vorlagen: V 10/0277-01 und V 10/0278-01″, nachzulesen als pdf-Datei (35 KB)
  • “Etatverschiebung für weiteres Schuldenmachen? Misswirtschaft griechischen Ausmaßes bei der Stadt Mülheim? Bonan von Münchhausen?” als pdf-Datei (37 KB) – 14.5.10
  • Bankenkrise, Eurokrise usw.: damit einfach mal die Finanzkrise in ihrer Entstehung und den Folgen auch für jede/n verständlich wird…. pdf-Datei (2 MB)
  • Positionspapier der BI “Schützt Menden!” und Bilder von der Obststreuwiese und Pferdekoppel als pdf-Datei (351 KB) verbunden mit der Aufforderung, bis zum 12.5.10 eine Eingabe bei der Stadt zu machen und Unterschriftenliste der BI “Schützt Menden!” als pdf-Datei (25 KB) – Mai 05
  • Planet der Trickser: Trotz leerer Kassen leisten sich deutsche Städte viele teure Prestigeobjekte. Mülheim baut die halbe City neu – am Etat vorbei. Am Ende zahlt der Bürger” – Handelsblatt vom 6.5.10, auch als pdf-Datei (88 KB) mit MBI-Vorwort.
  • “Weine, Mosel weine!” Das Problem Hochmoselbrücke – DER TAGESSPIEGEL (Berlin), 9.4.10
  • Kontra “Pro NRW”, aber wie? Wer hat hier eigentlich hauptsächlich und wem was demonstriert? Fragen zu den “Pro NRW“-Gegendemos, NRhZ, 30.3.10, oder hier
  • Volksabstimmung in Island: Ein “Hoch auf die direkte Demokratie“ Fast einstimmig: „Wir sagen Nein“ oder “Wir zahlen nicht für Eure Krise!” Bericht von Matthias Kokorsch live, auch hier
  • Grafik aus dem Etatentwurf 2010/11 der Stadt Mülheim, Vorbericht, S. 41, Kassenkredite-MH bis 2014 als pdf-Datei (196 KB)
  • Online-Haushaltsforum der Stadt Mülheim vom 1.- 31. März
  • Wie RWE und OB Dagmar Mühlenfeld sich wieder einmal blamierten: Mühlheim Modellstadt beim Stromsparen?!? Die RWE-MH-Connection und ihre Ökoflops: Prof. Dr. Mülheim schwer erkrankt? als pdf-Datei (36 KB) -NRhZ, 3.3.10
  • Rat MH Rathaus- und Ratlos: “Mülheims tolle Tage ganzjährig?” als pdf-Datei (58 KB) – NRhZ, 17.2.10, zum Thema auch:
    Rat auf Ratsaalsuche: “Wolle mer se reilosse?” und Tusch! als pdf-Datei (114 KB)

aus 2009, mehr hier

  • „Endlich die Reißleine zu ziehen!“ MBI fordern zur Mülheimer Haushaltskatastrophe: Kassensturz und Moratorium zu Ruhrbania, als pdf-Datei (93 KB) – NRhZ, 16.12.09
  • MBI-Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Frau OB Mühlenfeld im Zusammenhang mit der 40-Mio-Bürgschaft für die Rathaussanierung des SWB und dem undemokratischen Umgang mit MBI-Anfragen dazu als pdf-Datei (37 KB) – 3.7.2009
  • »Verdeckte Kredite, entmündigte Ratsmitglieder: Dienstaufsichtsbeschwerde gegen SPD-Oberbürgermeisterin in Mülheim an der Ruhr – Unsere Stadt ist faktisch bankrott« . Ein Interview in junge welt vom 8.7.09 mit MBI-Fraktionssprecher Lothar Reinhard, nachzulesen als pdf-Datei (157 KB)

aus den Jahren davor, mehr hier

  • “Über die Wasserversorgung der Stadt Mülheim und wie sie unsauber und unter Wert verkauft wurde” als pdf-Datei (150 KB) – Stand April 2006
  • “Die unglaublichen (Karriere-)Sprünge des Dr. J.B.: Als Bettvorleger gestartet, als Tiger zwischengelandet und dann in schlechter Patengesellschaft ?” als pdf-Datei (37 KB) – Aug. 2006
  • Bilder vom Löwenhofabriss 1980 hier